Sie sind hier: Startseite > Angebote > Teerunde

Teerunde



Die Teerunde des Bürgervereins besteht genau so lange, wie der Verein alt ist. Anlässlich der Versammlung zur Gründung des Vereins im Jahre 1991 wurden die erschienenen interessierten Bürger des Stadtteils bei dieser ersten Begegnung mit Tee und Kuchen bewirtet. Diese nette Geste wurde von den Teilnehmern als so angenehm empfunden, dass man sich entschloss, weitere Treffen dieser Art folgen zu lassen.

So wurde aus dieser ersten Begegnung eine regelmäßige Einrichtung. Es finden seither jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr Teenachmittage statt, wo sich Vereinsmitglieder im Kulturhaus Falder in zwangloser Runde treffen, um bei leckerem Tee und Kuchen ein paar gemütliche, gesellige Stunden miteinander zu verbringen.
Veranstaltungen wie Kohlessen im Winter, Ausflüge im Sommer und Weihnachtsfeiern werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch gerne angenommen.

Ansprechpartnerin ist Christa Dröge und Team

[

Der diesjährige Ausflug der Teerunde des Bürgervereins Groß-Faldern führte 15 Teilnehmer/innen am 18.06.2013 zum Bootshaus Bedekaspel.
Strahlender Sonnenschein lud im Anschluss an eine Teetafel zu einem gemütlichen Spaziergang in der wunderschönen Umgebung ein.

Teerunde